Sprungmarken zu den wichtigsten Seitenabschnitten


Suche Hauptnavigation A-Z Übersicht Hauptinhalt Servicelinks


IHK Trier


Seitenkopf

Seitenhauptinhalt

Freie Plätze auf Anfrage
Icon: Webinar
Webinar
  • Exportmanager/-in (IHK) – Live Online

    Außenhandelsgeschäfte planen, organisieren, kalkulieren und erfolgreich durchzuführen

  • Foto: Anne Janeczek
    Weiterbildung

    Anne Janeczek

    Tel.: (06 51) 97 77-7 51
    Fax: (06 51) 97 77-7 05
    janeczek@trier.ihk.de

Diese Weiterbildung richtet sich an Einsteiger und Teilnehmer mit ersten Erfahrungen im Exportbereich, die Fach- und Führungsaufgaben im Außenhandel übernehmen möchten sowie an Unternehmen, die den Aufbau einer Exportabteilung anstreben.

Der Lehrgang vermittelt Ihnen Kompetenzen, die Sie für eine internationale Handelstätigkeit benötigen. Neben Basiswissen gewinnen Sie ein vertiefendes Grundverständnis für außenwirtschaftliche und zollrechtliche Zusammenhänge.

Als Exportmanager sind Sie in der Lage Außenhandelsgeschäfte zu planen, zu organisieren, zu kalkulieren und erfolgreich durchzuführen.

Inhalt

Vorbereitung von Im- und Export:
  • Grundlagen internationaler Geschäftstätigkeit
  • Informationsbeschaffung
  • Länderauswahl
  • Marktbeurteilung
  • Kundensuche
  • Vertriebswege: Formen der Präsenz auf Auslandsmärkten / Interkulturelle Kommunikation

Abwicklung des Auslandsgeschäfts:
  • Rechtliche Grundlagen
  • Angebot
  • Vertrag
  • Liefer- und Zahlungsbedingungen
  • Dokumente
  • UN-Kaufrecht
  • Betriebliche Abwicklung des Außenhandels, Kalkulation
  • EU- Binnenhandel, Umsatzsteuer, Intrastat

Verfahren des Außenhandels von Waren:
  • Zoll- und Außenwirtschaftsrecht
  • Zollverfahren
  • Verbote und Beschränkungen
  • Zolltarif, Zollwert
  • Ursprünge und Präferenzen
  • Einfuhrabgaben

Besonderheiten:
  • Internetquellen
  • ATLAS
  • Ausfuhrkontrolle
  • Zahlungen
  • US-Reexportrecht - Einführung

Seitenfuß