Sprungmarken zu den wichtigsten Seitenabschnitten


Suche Hauptnavigation A-Z Übersicht Hauptinhalt Servicelinks


IHK Trier


Seitenkopf

Seitenhauptinhalt

Freie Plätze vorhanden
Icon: Webinar
Webinar
  • Telefonaktion: Nachfolge ist weiblich! Bundesweiter Aktionstag zur "Unternehmensnachfolge"

  • Foto: Raimund Fisch
    Existenzgründung und Unternehmensförderung

    Raimund Fisch

    Tel.: (06 51) 97 77-5 20
    Fax: (06 51) 97 77-5 05
    fisch@trier.ihk.de

    Foto: Kevin Gläser
    Existenzgründung und Unternehmensförderung

    Kevin Gläser

    Tel.: (06 51) 97 77-5 30
    Fax: (06 51) 97 77-5 05
    glaeser@trier.ihk.de

Wer kommt, wenn ich gehe? Diese Frage muss sich über kurz oder lang jede Unternehmerin stellen. Eine Betriebsnachfolge ist komplex und nicht selten mit vielen Emotionen verbunden. Und ein erfolgreicher Nachfolgeprozess kann gut und gerne vier bis sechs Jahre dauern. Deshalb sollte sich jede Unternehmerin frühzeitig Gedanken machen – und nicht erst, wenn der Ruhestand in Sicht ist!
Die IHK Trier widmet sich am 21. Juni 2021 im Rahmen einer Telefonaktion voll und ganz dem Thema Unternehmensnachfolge für Unternehmerinnen. Im Rahmen des bundesweiten Aktionstages informiert sie von 14 bis 17 Uhr zu folgenden Fragestellungen:
  • Wie planen Unternehmerinnen die Nachfolge rechtzeitig?
  • Was gehört in einen „Notfallkoffer“?
  • Welche Schwierigkeiten ergeben sich bei der Suche nach geeigneten Nachfolgern?
  • Wie bewertet man sein Unternehmen?
  • Welchen Chancen und Risiken begegnen Übernehmerinnen bei der Unternehmensnachfolge als Alternative zur Neugründung?
  • Ist die Altersvorsorge geregelt?

Weitere Informationsangebote der IHK-Arbeitsgemeinschaft RLP zum Aktionstag Unternehmensnachfolge:

IHK Rheinhessen: ihk-event.de/aktionstag-unternehmensnachfolge

IHK Koblenz: www.ihk-koblenz.de

Seitenfuß