Sprungmarken zu den wichtigsten Seitenabschnitten


Suche Hauptnavigation A-Z Übersicht Hauptinhalt Servicelinks


IHK Trier


Seitenkopf

Seitenhauptinhalt

01.03.2021

Rekordwert bei Gerolsteiner Weihnachtstombola


Dieser Text ist vom 01.03.2021 und könnte inhaltlich veraltet sein.
Die jährliche Gerolsteiner Weihnachtstombola hat 2020 einen Rekordwert von über 20 000 Euro erzielt. Im Januar wurden die Spenden in Höhe von je 1500 Euro pro Einrichtung an neun Schulen und Kitas aus den Verbandsgemeinden Daun und Gerolstein übergeben. Die übrigen 7000 Euro wurden unter sieben regionalen Vereinen für benachteiligte und hilfsbedürftige Kinder verteilt.
Zum ersten Mal fand die Tombola nicht im Rahmen der Weihnachtsfeier, sondern digital in der Adventszeit statt. Trotz des veränderten Formats erwarben die Gerolsteiner Mitarbeiter noch mehr Lose für den guten Zweck als in den Vorjahren. Die Initiative „Team mit Stern“ und die Weihnachtstombola haben bei Gerolsteiner eine langjährige Tradition. In den vergangenen Jahren erfolgte die Übergabe traditionsgemäß bei einem der Spendenempfänger, diesmal überreichte Joachim Schwarz, kaufmännischer Geschäftsführer des Gerolsteiner Brunnen, den Vertretern der Kitas und Schulen aus der Region digital ihre Spendensummen. „Nachhaltigkeit ist ein Generationenvertrag, uns ist es daher auch ein großes Anliegen, Kinder und Jugendliche in der Region zu unterstützen“, berichtet Joachim Schwarz, bei der Übergabe der Spendengelder.

Seitenfuß