Sprungmarken zu den wichtigsten Seitenabschnitten


Suche Hauptnavigation A-Z Übersicht Hauptinhalt Servicelinks


IHK Trier


Seitenkopf

Seitenhauptinhalt

  • Pluwig, Bebauungsplan Teilbereich "Unterm Kirchhof" und "Wohnkulturhof Pluwig"

  • Foto: Wilfried Ebel
    Standortpolitik

    Wilfried Ebel

    Tel.: (06 51) 97 77-9 20
    Fax: (06 51) 97 77-5 05
    ebel@trier.ihk.de

    Foto: Kevin Gläser
    Existenzgründung und Unternehmensförderung

    Kevin Gläser

    Tel.: (06 51) 97 77-5 30
    Fax: (06 51) 97 77-5 05
    glaeser@trier.ihk.de

    Foto: Stefan Rommelfanger
    Standortpolitik

    Stefan Rommelfanger

    Tel.: (06 51) 97 77-9 30
    Fax: (06 51) 97 77-5 05
    stefan.rommelfanger@trier.ihk.de



Stadt/Gemeinde

Pluwig

Bezeichnung des Plans

Teilbereich "Unterm Kirchhof" und "Wohnkulturhof Pluwig"

Art des Plans

Bebauungsplan

Beschreibung

Anlass der Planung ist die Absicht der Ortsgemeinde Pluwig ein Baugebiet mit rd. 11 Baugrundstücken für Einfamilienhäuser zu entwickeln. Dies erfolgt in Kombination mit der Entwicklung eines sog. Wohnkulturhofs durch einen privaten Vorhabenträger.
Für den Bereich des Wohnkulturhofes soll ein vorhabenbezogener Bebauungsplan bezogen auf das Plangrundstück mit einem Investor, der als Eigentümer der Liegenschaft künftig als Vorhabenträger im Plangebiet auftritt, aufgestellt werden. Der Geltungsbereich dieses vorhabenbezogenen Bebauungsplanes liegt im Gesamtgeltungsbereich des Bebauungsplans „Unterm Kirchhof“ mit der Angebotsplanung für
11 Baugrundstücke. Die Kombination der zwei Planungen in einem Gesamtgeltungsbereich ist möglich, auch wenn das Baugesetzbuch dies nicht explizit aufführt. Der in der Ortsgemeinde bestehende Bedarf nach Bauland zu Wohnbauzwecken macht die Bereitstellung von Grundstücken erforderlich. Hierzu soll im Nordosten der Ortslage, in Verlängerung der Straßen Am Johannesberg und Auf Steinisch eine Ergänzung im Ortsgrundriss zum Kreuzgarten hergestellt werden, um so Bauwilligen Grundstücke zur Verfügung stellen zu können. Der Wohnkulturhof, als vorhabenbezogener Teil der Planung, stellt ein Mehrgenerationenwohnprojekt mit 14 Wohnungen und Gemeinschaftseinrichtungen (u. a. Versammlungsraum und Co Working) dar.


Plandokumente und Informationen


www.ruwer.de


Rückmeldefrist an IHK

01.10.2021


Ansprechpartner IHK Trier

Wilfried Ebel




Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen! Bitte formulieren Sie diese möglichst konkret auf den Beteiligungssachverhalt bezogen und teilen Sie uns mit, an welchen Stellen die Entwurfsvorlage aus Ihrer Sicht gekürzt, geändert oder ergänzt werden sollte.

Bitte beachten Sie, dass allein die von der jeweiligen Anhörungsbehörde öffentlich ausgelegten Planunterlagen vollständig und verbindlich sind. Falls Sie Ihre Anregungen rechtsgültig äußern möchten, müssen Sie dies immer auch schriftlich gegenüber der jeweiligen Anhörungsbehörde tun.

Alle nachfolgenden Felder, die mit einem * markiert sind, sind Pflichtfelder!

Ihre Daten sind erfolgreich eingetroffen. Vielen Dank.

Hier können Sie Ihre Anmerkungen hinterlassen

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Seitenfuß