Sprungmarken zu den wichtigsten Seitenabschnitten


Suche Hauptnavigation A-Z Übersicht Hauptinhalt Servicelinks


IHK Trier


Seitenkopf

Seitenhauptinhalt

01.05.2021

Global Innovations vergrößert sich

Mehr Raum für mehr Mitarbeiter und somit noch mehr innovative Produktideen – diese Ziele verbindet die Global Innovations Germany GmbH & Co KG als Spezialist für individuelle Werbe- und Geschenkartikel mit ihrem neu gebauten Firmensitz in Longuich. Die frühere Bürofläche von 80 Quadratmeter bot schlicht keinen Platz mehr zum Wachsen, sagt Geschäftsführer Torsten Münich. Deshalb hat das Unternehmen den Neubau mit 800 Quadratmetern Fläche entsprechend großzügiger angelegt.
„Die Hälfte davon ist als Showroom konzipiert. Damit haben wir jetzt ganz andere Möglichkeiten, unsere Ideen den Kunden zu präsentieren“, sagt Münich. Auch Freizeit- und Komfort-Angeboten für die Angestellten sei viel Raum gewidmet worden. Schließlich möchte man attraktiv sein für kreative Köpfe. Die ersten zusätzlichen Mitarbeiter sind bereits rekrutiert, in den kommenden Jahren möchte Global Innovations sich weiter vergrößern.
Der Neubau soll schon gleich mit seiner besonderen Fassadengestaltung signalisieren, was den Besucher erwartet. „Wir ermöglichen mit ungewöhnlichen Ansätzen Produktideen, die ansonsten meist für unmöglich gehalten werden“, formuliert es Münich. Keksstempel aus extra dünnem Kunststoff als Werbe-Beigabe für Nutella-Gläser und voll biologisch abbaubare, kompostierbare Trinkbecher gehören zu den Erfolgsprodukten der vergangenen Jahre.
Mit der Corona-Krise ist Global Innovations beispielsweise in die Produktion bedruckter FFP2-Masken eingestiegen. Dank der Zusammenarbeit mit Universitäten und einem Produktionsbetrieb in China sowie zahlreichen Patenten kann das Unternehmen den Kunden ein Komplettpaket von der Entwicklung bis zur Produktion innovativer Werbemittel anbieten.


Seitenfuß