Offizielles Internetangebot der IHK Trier


Ausbildungsnachweis

Jeder Auszubildende hat über die gesamte Ausbildung kontinuierlich ein Berichtsheft zu führen, das in Form und Inhalt als Ausbildungsnachweis geeignet ist. Das Berichtsheft stellt sachlich und pädagogisch einen Eckpfeiler des Ausbildungsprozesses dar.

Da es immer wieder zu Unsicherheiten im Umgang mit dem Ausbildungsnachweis kommt, haben wir auf dieser Seite die wichtigsten Informationen zum Thema zusammengestellt.

So enthält das als Download verfügbare „Merkblatt zum Führen von Ausbildungsnachweisen (Berichtsheft)“ die Zusammenfassung der wichtigsten rechtlichen und praktischen Regeln zu diesem Thema.

In den „Anlagen zum Merkblatt über das Führen von Ausbildungsnachweisen (Berichtsheft)“ finden Sie detaillierte Beispiele für verschiedene Ausgestaltungsmöglichkeiten von Berichten. Darüber hinaus enthält die Anlage eine Mustervorlage für ein Deckblatt eines Ausbildungsnachweises sowie für die Dokumentation von Sichtvermerken im Falle von minderjährigen Auszubildenden.

Abschließend bieten wir eine „Vorlage für einen Monatsbericht als Word-Dokument“ an. Wir empfehlen die Nutzung dieses Berichtsmusters.



Ansprechpartner

Normann Burg
Ausbildung
Tel.: (06 51) 97 77-3 20
Fax: (06 51) 97 77-3 05
E-Mail: burg@trier.ihk.de


Thomas Mersch
Ausbildung
Tel.: (06 51) 97 77-3 40
Fax: (06 51) 97 77-3 05
E-Mail: mersch@trier.ihk.de


Jürgen Thomas
Ausbildung
Tel.: (06 51) 97 77-3 30
Fax: (06 51) 97 77-3 05
E-Mail: thomas@trier.ihk.de