Offizielles Internetangebot der IHK Trier


Standpunkt / Aktuelles - Wettbewerbsrecht

Wettbewerb fördert das Geschäft, so ein geflügeltes Wort. Es kann nur dann zutreffen, wenn sich die am Wettbewerb beteiligten Personen an die Spielregeln halten. Gefragt ist lauterer Wettbewerb, gegen unlauteren Wettbewerb muss vorgegangen werden. Festgehalten sind die Spielregeln im Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG).

Die IHK berät über werberechtliche Möglichkeiten, informiert über das geltende Wettbewerbsrecht sowie aktuelle Gerichtsentscheidungen und überwacht das Einhalten der Bestimmungen des UWG und begleitender Gesetze. Stellt sie Rechtsverstöße fest, kann sie Abmahnungen aussprechen und auch im Klagewege gegen den Wettbewerbssünder vorgehen. Sie hilft auch bei Abmahnungen durch andere und bietet über die Einigungsstelle Schlichtung bei Wettbewerbsstreitigkeiten an.