Offizielles Internetangebot der IHK Trier


Bestenfeier, Ausbildung, Kira Gerhard, IHK Trier
(Foto: Christopher Arnoldi)

24.10.2017

Vorhang auf für die besten Azubis!

Strahlende Gesichter im Theater Trier: 202 junge Frauen und Männer, die ihre duale Ausbildung mit der Note „sehr gut“ oder als Beste in ihrem Beruf abgeschlossen haben, sind am Montag von der Industrie- und Handelskammer Trier für ihre tollen Leistungen ausgezeichnet worden.

„Mit ihrem exzellenten Abschluss können Sie nun voll durchstarten. Die Wirtschaft nimmt Sie mit Kusshand“, sagte IHK-Präsident Peter Adrian bei der Bestenfeier im Theater Trier. IHK-Hauptgeschäftsführer Jan Glockauer lobte zudem die Ausbildungsbetriebe und Berufsschulen: „Wer die Besten ausbildet, gehört selbst zu den Besten.“  Zu den Gratulanten zählte auch Julia Klöckner, Fraktionsvorsitzende der CDU im rheinland-pfälzischen Landtag. Sie betonte, dass die berufliche Bildung genauso viel Wert sei wie ein Studium: „Wir brauchen Leute wie Sie, die wissen wie es geht, weil sie es machen! Nicht nur Leute, die wissen, wie es gehen könnte.“

Für kulturelle Höhepunkte sorgte das Ensemble des Theaters Trier. Vor den rund 600 Gästen zeigte es Auszüge aus der Dreigroschenoper von Bertolt Brecht und überraschte mit einem Preview auf „Die Csárdásfürstin" von Emmerich Kálmán, die am 2. Dezember im Großen Haus Premiere feiert.

Die höchsten Punktzahlen unter allen Auszubildenden in der Region Trier erreichten in diesem Jahr: Saskia Ravens, Verkäuferin, LIDL Vertriebs GmbH & Co. KG, Filiale Hillesheim (98,35 von 100 möglichen Punkten); Peter Conen, Chemielaborant, Universität Trier (98,25 Punkte) und Matthias Kotz, Elektroniker für Betriebstechnik, JT International Germany GmbH, Trier (98,22 Punkte).

Einen Sonderapplaus gab es zudem für Kira Gerhard, die beim Michels Wohlfühlhotel in Schalkenmehren ihre Ausbildung zur Hotelfachfrau absolviert hat. Mit 97,17 Punkten hat sie deutschlandweit die beste Prüfung in ihrem Beruf abgelegt und sich an die Spitze von 6845 Hotelfachfrauen und -männern gesetzt. Damit fährt sie am 5. Dezember zur Nationalen Bestenehrung des Deutschen Industrie- und Handelskammertags nach Berlin.




Ansprechpartner

Christian Reuter
Ausbildung
Tel.: (06 51) 97 77-3 50
Fax: (06 51) 97 77-3 05
E-Mail: reuter@trier.ihk.de