Offizielles Internetangebot der IHK Trier


Sachkundeprüfung

IHK prüft Versicherungsvermittler und -berater

Wer keine anerkannte Berufsqualifikation i. S. d. Versicherungsvermittlungsverordnung aufweisen kann, bedarf nur dann keiner Sachkundeprüfung, wenn er nachweisbar seit mind. 31.08.2000 ununterbrochen als Versicherungsvermittler tätig war. Diese sog. „Alte-Hasen-Regelung“ (ununterbrochene Tätigkeit als Versicherungsvermittler seit 31.8.2000) hat sich als Sachkundenachweis bewährt und bleibt weiter bestehen. Die ursprüngliche Befristung bis zum 01.01.2009 in § 1 Abs. 4 VersVermV wurde gestrichen.

Grundsätzlich kann jeder die Prüfung zum Versicherungsfachmann IHK bei jeder IHK ablegen, bei der er das möchte und die diese Prüfungen anbietet. Die IHK Trier hat für die Prüfung einen Kooperationsvertrag mit der IHK Koblenz und der IHK Saarland abgeschlossen.

Die entsprechenden Informationen finden Sie daher unter:

IHK Koblenz


Ansprechpartner:

Hier geht es zur Online-Anmeldung.


IHK Saarland

Ansprechpartner:

Hier geht es zur Online-Anmeldung.

Unabhängig von Versicherungsunternehmen gibt es bundesweit die Möglichkeit, auf externe Anbieter zur Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung zurückzugreifen. Die nachfolgende Aufzählung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Für Inhalt und Qualität der angebotenen Veranstaltungen übernimmt die IHK keine Gewähr. Die Nennung der nachfolgenden Anbieter bedeutet keine Empfehlung.

Bildungsnetzwerk Versicherungswirtschaft

Deutsche Makler Akademie

Frankfurt School of Finance & Management

GOING PUBLIC!

Wirtschaftsakademie Köln



Ansprechpartner

Simon Adams
Recht und Steuern
Tel.: (06 51) 97 77-4 03
Fax: (06 51) 97 77-4 05
E-Mail: adams@trier.ihk.de