Offizielles Internetangebot der IHK Trier


Integration, Sprachförderung, Flüchtlinge, Sprachkurse, IHK Trier
(Foto: PhotoSG - Fotolia)

30.08.2017

Unternehmen starten Initiative zur Integration

Unternehmen gestalten Integration (UGI) heißt die neue Unternehmensinitiative, die sich unter dem Dach der Industrie- und Handelskammer Trier gegründet hat. Ziel ist es, sich bei der Integration von Flüchtlingen gegenseitig zu unterstützen und gemeinsam Lösungen für häufige Probleme zu entwickeln.

Hierzu gibt es zwei Sondierungs- und Anbahnungstreffen: am Donnerstag, 5. Oktober 2017, im IHK-Bildungszentrum in Trier sowie Ende Oktober in Wittlich bei der Clemens GmbH & Co. KG. Beginn ist um 17:00 Uhr.

Ein Schwerpunkt ist die Förderung der Sprachkompetenz von Flüchtlingen. Unter der Federführung der IHK Trier wollen die Unternehmen eigene Lernverbünde gründen – neben den offiziellen Sprachkursen des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge sowie den Angeboten der Agentur für Arbeit.

Um Anmeldung bis zum 2. Oktober wird gebeten (Kontakt rechts).


Ansprechpartner

Larson Arend
Ausbildung
Tel.: (06 51) 97 77-3 62
Fax: (06 51) 97 77-3 05
E-Mail: arend@trier.ihk.de