Offizielles Internetangebot der IHK Trier


Starke Partner – Unternehmen und Schulen kooperieren

Bildungs- und Lernpartnerschaften in der Region Trier

Eine Bildungs- und Lernpartnerschaft ist viel mehr als eine lose und von Einzelpersonen abhängige Zusammenarbeit zwischen Schulen und Unternehmen. Im Rahmen einer Bildungs- und Lernpartnerschaft haben eine Schule und ein Unternehmen die feste Absicht, den Schul- und / oder Berufsorientierungsunterricht längerfristig und verbindlich miteinander zu gestalten.

Bildungs- und Lernpartnerschaften verfolgen verschiedene Ziele:
  • Ökonomische Bildung bei Schülern und Lehrern stärken
  • Naturwissenschaftlich-technische Bildung stärken und unterstützen
  • Hilfen zur Ausbildungs-, Studien- und Berufswahl geben
  • Den Übergang von der Schule in Ausbildung, Studium und Beruf unterstützen
  • Ausbildungsreife sowie die Ausbildungs- und Studierfähigkeit der Schüler verbessern
  • Ein nachhaltiges Netzwerk errichten und pflegen
Wenn  das Thema für Sie von Interesse ist, sollten Sie unser Praxishandbuch „Starke Partner – Unternehmen und Schulen kooperieren“ lesen. Es steht Ihnen hier als Download zur Verfügung und bietet grundlegende Informationen und Hilfestellungen zur Gründung und Weiterentwicklung von Bildungs- und Lernpartnerschaften.

Sollten Sie sich dazu entscheiden, eine derartige Kooperation mit einem Unternehmen / einer Schule einzugehen, können die folgenden Unterlagen, die wir hier für eine computergestützte Bearbeitung ebenfalls als Download zur Verfügung stellen, sehr hilfreich für Sie sein:


Die IHK Trier hilft


Wenn Sie als Vertreter eines Unternehmens oder einer Schule eine Bildungs- und / oder Lernpartnerschaft eingehen möchten, beraten und betreuen wir Sie gerne.

  • Wir unterstützen Sie bei der Akquisition von Schulen beziehungsweise Betrieben.
  • Wir begleiten den Vermittlungsprozess zwischen Schule und Betrieb.
  • Wir helfen beim Finden gemeinsamer Aktivitäten und unterstützen Sie bei der Ausarbeitung von Kooperationsvereinbarungen.



Hier finden Sie eine Übersicht der beteiligten Unternehmen und Schulen mit den jeweiligen Profilbögen. Stöbern Sie doch mal, welcher Partner zu Ihnen passen könnte.



Ansprechpartner

Heike Düpre
Ausbildung
Tel.: (06 51) 97 77-3 04
Fax: (06 51) 97 77-3 05
E-Mail: duepre@trier.ihk.de