Offizielles Internetangebot der IHK Trier


Beruf und Familie

Vereinbarkeit von Familie und Erwerbstätigkeit verbessern

Der demografische Wandel wird mittel- und langfristig zu einer Reduzierung des Arbeitskräftepotenzials führen und in zahlreichen Bereichen der Volkswirtschaft einen Fachkräftemangel hervorrufen. Dies wird insbesondere qualifizierte Tätigkeiten betreffen. Um ihre Innovationsfähigkeit zu erhalten, sollten die Unternehmen sich bereits frühzeitig mit dieser Herausforderung auseinandersetzen. Ein zentraler Aspekt ist hierbei nach Wegen zu suchen, auch durch innovative betriebliche Lösungen, die Vereinbarkeit von Familie und Erwerbstätigkeit zu verbessern, um auf diese Weise qualifizierte Arbeitnehmer an das eigene Unternehmen zu binden.

 

Die hier befindlichen Links führen Sie zu Internetseiten, auf denen Sie sich vertieft mit der Thematik einer verbesserten Vereinbarkeit von Erwerbstätigkeit und Familie auseinandersetzen können.


Landeswettbewerb Firma & Familie 2012/2013
Vorbildunternehmen in Rheinland-Pfalz
Im Rahmen des neuen Landeswettbewerbs Firma & Familie sollen Unternehmen aus Rheinland-Pfalz, die bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie der Chancengerechtigkeit von Frauen und Männern Vorbildliches leisten, ausgezeichnet und bekannt gemacht werden. Gleichzeitig sollen mit dem Landeswettbewerb kleine und mittlere Unternehmen dafür sensibilisiert werden, dass Familienfreundlichkeit und Chancengerechtigkeit nicht allein für die Personalarbeit „der Großen“ von Bedeutung und umsetzbar ist. Durch die öffentliche Verbreitung der in rheinland-pfälzischen Unternehmen vorhandenen innovativen, kreativen Ideen und Maßnahmen möchte der Wettbewerb auch andere Unternehmen dazu ermutigen, selbst Vorbildunternehmen zu werden und familienfreundliche und chancengerechte Maßnahmen in ihren Unternehmen anzustoßen.

Der neue Landeswettbewerb Firma & Familie soll nach der erstmaligen Durchführung 2012/2013 im zweijährigen Turnus durchgeführt werden.

In kompakter Form haben die veranstaltenden Ministerien mit dem Institut für Mittelstandökonomie an der Universität Trier e. V. (Inmit) alle relevanten Informationen zum Landeswettbewerb für Sie zum Herunterladen zusammengestellt, zu finden unter www.firma-und-familie.de