Offizielles Internetangebot der IHK Trier


Dienstag, 22. Mai 2018, 17:00 Uhr | Informationsveranstaltungen

Info-Veranstaltung "Brennpunkt Datenschutz"

Ab dem 25. Mai 2018 gilt die Europäische Datenschutz-Grundverordnung, mit der europaweit einheitlich der Datenschutz geregelt wird. Zusammen mit dem geänderten Bundesdatenschutz-gesetz gilt dann ein neuer Rechtsrahmen für die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise Kunden- und Mitarbeiterdaten. Betroffen hiervon sind alle Unternehmen! Dabei stellt sich eine Reihe von Fragen, etwa: Welche neuen Verpflichtungen und Anforderungen gibt es? Muss ein betrieblicher Datenschutzbeauftragter bestellt werden? Gibt es auch Erleichterungen? Welche Konsequenzen haben Verstöße?

Die IHK Trier informiert in der kostenfreien Veranstaltung „Brennpunkt Datenschutz“ am Dienstag, 22. Mai 2018,  17:00 bis ca. 19:00 Uhr, im Tagungszentrum der IHK in Trier, Herzogenbuscher Str. 12, über die Neuerungen und die Auswirkungen der Datenschutz-Grundverordnung auf die Datenverarbeitung. Wir stellen das neue Recht vor und geben Ihnen einen umfassenden Überblick der wichtigsten Anforderungen.



Wichtige Infos

Termin
Beginn:  22.05.2018, 17:00 Uhr
Ende:  22.05.2018, 19:00 Uhr


Veranstaltungsort
Industrie- und Handelskammer Trier, Tagungszentrum
Straße: Herzogenbuscher Str. 12
Ort: 54292 Trier


Online-Anmeldung
(Anmeldeschluss: 16.05.2018)




Ansprechpartner

Claudia Molitor
Recht und Steuern
Tel.: (06 51) 97 77-4 52
Fax: (06 51) 97 77-4 05
E-Mail: molitor@trier.ihk.de