Offizielles Internetangebot der IHK Trier


01.01.2018

GKN Driveline Trier ist „Attraktiver Arbeitgeber“!

Gleich zwei Unternehmen aus der Region Trier sind für ihr starkes Engagement und individuelle Lösungen im Bereich Personalpolitik vom Wirtschaftsministerium, der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz sowie den rheinland-pfälzischen Kammern mit dem Titel „Attraktiver Arbeitgeber Rheinland-Pfalz“ gewürdigt worden: das Traditionsunternehmen GKN Driveline Trier GmbH sowie das Pianohaus Marcus Hübner e. K.
Das Traditionsunternehmen GKN Driveline Trier GmbH erhielt für sein hohes Engagement in die Ausbildung und Qualifizierung der 525 Mitarbeiter die Auszeichnung. Der Weg vom Auszubildenden zum Geschäftsführer werde gelebt und mit vielen Instrumenten unterstützt.

„Für Rheinland-Pfalz als Land des Mittelstands sind attraktive Arbeitgeber, die über die Landesgrenzen hinaus strahlen, ein wichtiger Faktor, um sich im Wettbewerb der Standorte behaupten zu können. Gute, innovative Unternehmens- und Personalpolitik ist eine Chance für mittelständische Betriebe, qualifizierte Fachkräfte gewinnen und binden zu können und damit Arbeitsplätze und Wohlstand in unserem Land dauerhaft zu sichern“, sagte Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing. „Die heute ausgezeichneten Unternehmen sind Vorbilder für eine gute Unternehmenskultur und Wertschätzung, nicht nur gegenüber Kunden, sondern auch gegenüber den Mitarbeitern“, sagte Wissing.

Das Pianohaus Marcus Hübner e. K. aus Konz überzeugte die Jury durch seine hoch innovative, mitarbeiternahe und gleichzeitig professionelle Personalarbeit. Ein strategisches Tool stellten die begleiteten Visionstage dar, an denen die einundzwanzig Mitarbeiter ihre Ideen zur Weiterentwicklung des Unternehmens einfließen lassen.



Info

Blickpunkt Wirtschaft
Artikelart: Unternehmensnotizen
Ausgabe: Januar 2018




Autor

Cornelia Fetzer
Tel.: (06 51) 97 77-1 22
Fax: (06 51) 97 77-9 71 15
E-Mail: fetzer@trier.ihk.de