Offizielles Internetangebot der IHK Trier


Fachkräftebedarf analysieren

Wie werden die Auswirkungen des demografischen Wandels den Arbeitsmarkt in Ihrer Region und Ihrer Branche beeinflussen? Auf welche Veränderungen bei der Personalsuche muss sich Ihr Unternehmen einstellen?

Durch eine vorausschauende Personalplanung können Sie für Ihr Unternehmen frühzeitig die Weichen stellen, um auch in Zukunft Ihren Bedarf an qualifizierten Fachkräften zu decken. Zahlreiche Instrumente, Werkzeuge und Hintergrundberichte unterstützen Sie dabei, Ihren Fachkräftebedarf zu analysieren und sich auf bevorstehende Engpässe einzustellen. Damit Sie als Unternehmer heute schon wissen, welche Herausforderungen im Wettbewerb um kluge Köpfe morgen auf Sie zukommen.

IHK-Fachkräftemonitor Rheinland-Pfalz
Mit dem Fachkräftemonitor 2030 ermitteln Sie schnell und kostenfrei, wie sich Fachkräfteangebot und -nachfrage in Rheinland-Pfalz entwickeln. Ihre Analyse können Sie mit diesem Instrument nach Bildungsgrad, Branche, Region und zeitlicher Dimension differenzieren. Die Daten werden jährlich aktualisiert.

Fachkräftesicherung für die Region Trier - Unternehmensumfrage
Mindestens 3 000 Fachkräfte fehlen in der Region Trier. Kleine Unternehmen haben es besonders schwer, vor allem wenn es um Fachkräfte mit mittlerer Qualifikation geht. Die von IHK, HWK und IRT gemeinsam durchgeführte Umfrage zeigt, dass sich die Rekrutierungsprobleme der Unternehmen in der Region verschärfen. Den Ergebnisbericht finden Sie hier als Download

Demografischer Wandel
Immer weniger, immer älter, immer multikultureller: Der Umbruch in der Bevölkerungsstruktur wird sich auf alle Lebens- und Gesellschaftsbereiche nachhaltig auswirken. Verschiedene Informationsportale stellen zu diesem Thema ausführliche Hintergrundberichte bereit und beschreiben, welche Chancen, Risiken und Herausforderungen diese Veränderungen mit sich bringen. Konkrete Handlungsempfehlungen, Ratgeber und Checklisten runden das Angebot ab.

Hier erhalten Sie weitere Informationen rund um den demografischen Wandel:

Demografie-Portal des Bundes und der Länder
Neben der Demografiestrategie des Bundes und der Länder werden hier zahlreiche Fakten, Konzepte und Praxiswissen rund um das Thema demografischer Wandel vorgestellt.

Der Demograf
Diese interaktive Internetanwendung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales macht den demografischen Wandel  anschaulich. Der Demograf für Unternehmen hilft Ihnen dabei festzustellen, wie es aktuell um die Demografie-Festigkeit Ihres Betriebs steht.

Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz
Auf seiner Homepage stellt das Statistische Landesamt ausführliche Daten über den aktuellen Stand und die künftige Entwicklung von Gesellschaft, Wirtschaft, öffentlichem Sektor und Umwelt in Rheinland-Pfalz zur Verfügung.

Wegweiser Kommune
Der Wegweiser Kommune enthält flächendeckende Daten und Konzepte für die Gemeindeebene zu den Themen demografischer Wandel, Finanzen, Bildung, Soziale Lagen und Integration.

ddn – Das Demographie Netzwerk
Wie mache ich meinen Betrieb demografiefest? Der aktive Austausch mit anderen Unternehmern und Experten steht im Mittelpunkt dieses Zusammenschlusses von über 350 Unternehmen mit mehr als zwei Millionen Beschäftigten.



Ansprechpartner

Martina Becker
Standortpolitik
Tel.: (06 51) 97 77-9 10
Fax: (06 51) 97 77-5 05
E-Mail: martina.becker@trier.ihk.de