Offizielles Internetangebot der IHK Trier


Dienstag, 12. September 2017, 09:30 Uhr | Seminare

Das rechtliche 1x1 für AGB, Liefer- und Vertriebsverträge im Auslandsgeschäft

Die wichtigsten Grundlagen und Neuerungen für den weltweiten Vertrieb

Insbesondere Mittelständler wagen aus Gründen der Kosten- und Risikominimierung oftmals den Schritt auf Auslandsmärkte zunächst über einen Vertriebspartner im Zielmarkt. Hierfür kommt die Zusammenarbeit mit einem Händler, einem Handelsvertreter oder auch einem Außendienstmitarbeiter in Frage. Die Unkenntnis der vertragswesentlichen Eckpunkte für internationale Vertriebskooperationen kann jedoch schnell zu umsatzmindernden Missverständnissen und spätestens bei der Vertragsbeendigung zu kostspieligen Konsequenzen führen. Denn die rechtlichen Rahmenbedingungen und vertraglichen Gestaltungsoptionen für die Zusammenarbeit mit Händlern und Handelsvertretern variieren je nach Form der Vertriebspartnerschaft sowie in Anlehnung an die Zielregion. Hinzu kommen beim Vertrieb über Händler vermehrt kartellrechtliche Anforderungen zum Tragen, die bei Nichtbeachtung strikt geahndet werden. Und auch für die Gestaltung der Regelungsinhalte von Lieferverträgen sowie die Verwendung von AGB gelten im weltweiten Vertrieb besondere Regeln.

Die Veranstaltung gibt einen umfassenden und praxisnahen Überblick über die rechtlichen Grundlagen, die Exporteure beim Auslandsvertrieb kennen sollten. Die Teilnehmer lernen die wesentlichen vertraglichen Regelungsinhalte und Gestaltungsoptionen für AGB, Liefer- und Vertriebsverträge im Auslandsgeschäft kennen. Zudem werden kartellrechtliche Auflagen und landesspezifische Besonderheiten für den Vertrieb in Lateinamerika und der arabischen Welt beleuchtet. Die Teilnehmer erhalten umfangreiche Seminarunterlagen inkl. Musterverträgen.




Wichtige Infos

Termin
Beginn:  12.09.2017, 09:30 Uhr
Ende:  12.09.2017, 17:30 Uhr


Veranstaltungsort
IHK Trier - Raum 3.07
Straße: Herzogenbuscher Str. 12
Ort: 54292 Trier


Veranstalter
EIC Trier IHK/HWK-Europa- und Innovationscentre GmbH
Tel.: (06 51) 97 56 7-0
Fax: (06 51) 97 56 7-33
E-Mail: info@eic-trier.de


Gebühr:  215 zzgl. MwSt. EUR


Online-Anmeldung
(Anmeldeschluss: 06.09.2017)




Ansprechpartner

Christina Grewe
Tel.: (06 51) 9 75 67-11
Fax: (06 51) 9 75 67-33
E-Mail: grewe@eic-trier.de