Offizielles Internetangebot der IHK Trier


01.02.2018

Achim Zender erhält Eberle-Medaille in Gold

Für besondere Verdienste um die Sparkassenorganisation in Rheinland-Pfalz ehrt der Sparkassenverband ehrenamtliche Persönlichkeiten durch die Verleihung der Dr. Johann Christian Eberle-Medaille in Gold. Die Auszeichnung wurde nun Achim Zender aus Morbach zuteil.

Im Rahmen der Verwaltungsratssitzung überreichte Landrat Gregor Eibes, Vorsitzender des Verwaltungsrates der Sparkasse Mittelmosel – Eifel Mosel Hunsrück, Achim Zender die Dr. Johann Christian Eberle-Medaille in Gold mit Anstecknadel und Ehrenurkunde für das zehnjährige engagierte Wirken im Verwaltungsrat.

„Achim Zender hat seit über zehn Jahren an der erfolgreichen Geschäftspolitik unserer Sparkasse aktiv mitgewirkt. Dabei schätzen wir seinen Rat, seine konstruktiven Beiträge und die partnerschaftliche Zusammenarbeit. Er hat sich über viele Jahre hinweg für die Sparkassenidee verdient gemacht“, betonte Landrat Gregor Eibes. Edmund Schermann, Vorstandsvorsitzender, schloss sich den Glückwünschen an, bedankte sich für das langjährige Engagement und die jederzeit offene, menschliche und von hohem Fachwissen getragene Zusammenarbeit.



Info

Blickpunkt Wirtschaft
Artikelart: Unternehmensnotizen
Ausgabe: Februar 2018




Autor

Cornelia Fetzer
Tel.: (06 51) 97 77-1 22
Fax: (06 51) 97 77-9 71 15
E-Mail: fetzer@trier.ihk.de