Offizielles Internetangebot der IHK Trier


Willkommenslotse, Flüchtlinge, Larson Arend

IHK Nachgefragt: Volltreffer!

IHK-Willkommenslotse Larson Arend vermittelt Flüchtlinge an Betriebe

Nein, er ist kein Schwede. Auch wenn er Larson heißt. Das Internationale liegt ihm aber trotzdem im Blut, schließlich beschäftigt sich Larson Arend Tag für Tag mit Menschen aus aller Welt. Als IHK-Willkommenslotse ist er Anlaufstelle für Unternehmen aus der Region Trier, die Flüchtlinge beschäftigen möchten – und auf der anderen Seite für Flüchtlinge, die nach einer Ausbildungsstelle suchen.

Knapp 60 Betriebe hat er allein im vorigen Jahr besucht. Denn leicht zu erklären ist die Vielzahl der Regelungen zumindest dann nicht, wenn der potenzielle Mitarbeiter (noch) nicht in Deutschland anerkannt ist. Zumeist sind es allerdings junge Syrer, die sich bei ihm melden, und die haben gute Chancen, hier bleiben zu können.

Schon in seiner Masterarbeit hat sich der 25-Jährige mit der Frage befasst, wie sich minderjährige, unbegleitete Flüchtlinge in den hiesigen Arbeitsmarkt integrieren lassen. Sein Ergebnis: Gerade die engmaschige Betreuung und der Schulbesuch erleichtern das Ankommen in Deutschland ungemein, viele können sich schon nach einigen Monaten gut verständigen.

Grundsätzlich rät er dazu, dass sich Betrieb und Flüchtling erst bei einem Praktikum kennenlernen. Um zu sehen, ob sie zueinanderpassen und ob eher eine Ausbildung oder eine Helfertätigkeit in Frage kommt. Einer IT-Firma in der Region hat er so beispielsweise bereits zwei Auszubildende vermittelt.

Treffer sammelt Arend allerdings nur auf dem Arbeits-, nicht auf dem Spielfeld.  Seit seiner Kindheit passt er als Torwart auf, dass der Ball möglichst selten ins Tor geht, zunächst in seinem Geburtsort Züsch, dann in Morbach, jetzt beim VFL Primstal im Saarland.  Nur der Weg in die schwedische Liga ist noch etwas lang… 

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie fördert die Willkommenslotsen im Rahmen des Programms „Passgenaue Besetzung – Unterstützung von kleinen und mittleren Unternehmen bei der passgenauen Besetzung von Ausbildungsplätzen sowie bei der Integration von ausländischen Fachkräften“.


Passgenaue Besetzung - Willkommenslotse   BMWE - Willkommenslotse


Autor

Ursula Bartz
Tel.: (06 51) 97 77-1 21
Fax: (06 51) 97 77-9 71 15
E-Mail: bartz@trier.ihk.de




Ansprechpartner

Larson Arend
Ausbildung
Tel.: (06 51) 97 77-3 62
Fax: (06 51) 97 77-3 05
E-Mail: arend@trier.ihk.de