Offizielles Internetangebot der IHK Trier


Ausbildung, Ausbildungsberater, Mersch, IHK Trier

IHK Nachgefragt: Immer einsatzbereit!

Ausbildungsberater Thomas Mersch ist zur Stelle, wenn's brennt

Vor brenzligen Themen scheut Thomas Mersch nicht zurück – sei es als Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Vierherrenborn oder als Ausbildungsberater der IHK Trier. Hier wie dort ist er zur Stelle, wenn er gebraucht wird: So zum Beispiel, als der Ausbilder in einem Unternehmen der Baubranche kündigte und der angestellte Azubi deshalb nicht mehr ausgebildet werden konnte. „Der Betrieb hat sich gleich an uns gewandt und gefragt, ob wir helfen können – schließlich wollten sie ihren Auszubildenden gut betreut wissen“, erzählt Mersch. Und siehe da: Dank seines guten Netzwerks war schnell ein Betrieb gefunden, der auf der Suche nach Firmennachwuchs war und den jungen Mann weiterbeschäftigt hat.

Unternehmen und Auszubildende zusammenbringen, das ist eine der Hauptaufgaben von Mersch und seinen Kollegen. Persönliche Gespräche, Vor-Ort-Besuche, Messeauftritte und die IHK-Lehrstellenbörse beispielsweise sollen helfen, dass jeder Topf seinen Deckel findet.

Direkter Ansprechpartner ist der 29-jährige Vierherrenborner vor allem für die technischen Berufe, schließlich ist er von Haus aus Elektrotechnikermeister. Dass er zudem unter anderem die angehenden Tierpfleger betreut, liegt ebenfalls ein wenig in der Natur der Sache, denn, damit es auch ja nicht langweilig wird, packt er auch auf dem Bauernhof seiner Eltern mit an. Allerdings hat er es dort eher mit Kühen, Kälbern und Rindern zu tun anstatt mit Meerschweinchen.

Übrigens: Wer für das kommende Ausbildungsjahr noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz oder einem Azubi ist, der kann hier fündig werden: http://www.ihk-lehrstellenboerse.de/



Autor

Ursula Bartz
Tel.: (06 51) 97 77-1 21
Fax: (06 51) 97 77-9 71 15
E-Mail: bartz@trier.ihk.de




Ansprechpartner

Thomas Mersch
Ausbildung
Tel.: (06 51) 97 77-3 40
Fax: (06 51) 97 77-3 05
E-Mail: mersch@trier.ihk.de